Wir lieben Haare
Wir lieben Haare
Wir lieben Haare
Wir lieben Haare

Vereinbaren Sie einfach einen Termin:

Lutzerath 02677/289

  Trierer Str. 29

Ulmen 02676/8133

  Bahnhofstraße 15

Brauheck 02671/4315

  Brauheck-Center

Mayen 02651/900945

  Neustraße 3

Bendorf 02622/2869

  Hauptstraße 65

Wir sind für Sie da

Lutzerath

     Mo geschlossen

     Di - Fr 9.00 - 18.00 Uhr

     Sa 8.00 - 13.30 Uhr

 

Ulmen  

     Mo geschlossen

     Di - Fr 8.30 - 18.00 Uhr

     Sa 7.30 - 14.00 Uhr

 

Brauheck

     Mo - Fr 9.00 - 18.30 Uhr

     Do 9.00 - 20.00 Uhr

     Sa 8.00 - 14.00 Uhr

 

Mayen

      Mo geschlossen

      Di + Do 8.00 - 18.30 Uhr

      Mi   9.00 - 18.30 Uhr

      Fr    8.00 - 19.00 Uhr

      Sa   8.00 - 14.00 Uhr

 

Bendorf

     Mo geschlossen

     Di - Fr 8.30 - 18.00 Uhr

     Sa 8.00 - 14.00 Uhr 



Unsere Anschrift

54558 Gillenfeld

   Verwaltung - Büro

   Im Weingarten 12

   Tel. 06573/953477

   Fax. 06573/953478

   email: thiel-hair-designgmbh@gmx.de

Viele Forschungsgruppen weltweit beschäftigen sich mit der Low Level Laser Therapie, die Ergebnisse bestätigen immer wieder die hervorragenden Wirkungen des Lasers in biologischem Gewebe, vor allem nebenwirkungsfrei.

 

Warnke U.: Dosis - Wirkungseffekte des 904 mm - Laserlichtes auf Zellen und die physiologische Bedeutung für den Organismus (1986).

 

Saarbrücken.Popp F. A.: Biologie des Lichtes (1984). Berlin/Hamburg.

 

Verlag Paul Parey.Inyuschin. V. M., Chekurov P. R.: Biostimulation through laserradiation and bioplasma. Trad. al inglÈs pro Schott Hill y T. D., Ghoshal. Univers.

 

Copenhagen (Dinamarca).Mester E., et al.: Der Einfluß von Laserstrahlen von geringer Energie auf biologische Systeme und die Bedeutung im Humanbereich (6/1/71).

 

Arbeitsmedizin, Sozialmedizin, Arbeitshygiene.Mester E.: Der biostimulative Effekt von Laserstrahlen (1985). Chir. Univ. Klinik und ärztliches Fortbildungsinstitut.

 

Laser-Forschungsgruppe,
Budapest.Benidicenti A.: Biostimolazione con laser a semiconduttore: ipotesi reguandante i meccanismi che presiedono alla sua azione terapeutica (1979). Paradontologia e Stomatologia (Nuova) N3: 37-47.Mester E.: Stimulation of woundhealing by means of laser rays (1978). Acta Chirurgica Academiae Hungaricae Tomus.

 

Mester E., Jaszasagi-Nagy e.: The effect of laserradiation on woundhealing and collagensynthesis (1973). Studia biophys. vo. 35:227.